Hintergrundbild:

 

Inklusionsklasse

Seit den 1990er-Jahren baut das Elisabethinum im Kindergarten Brücken zwischen Kindern mit und ohne Behinderungen. Seit September 2013 passiert dies auch in der Inklusionsklasse der Privaten Schule Elisabethinum.

2020 starteten wir bereits den 8. Durchgang; es besuchen 21 Kinder mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf (1. – 4. Volksschule) die Inklusionsklasse. Unterrichtet werden die Schülerinnen und Schüler in der Inklusionsklasse von zwei Lehrpersonen und einer Assistenz.

Die Inklusive Klasse wird von allen Lehrkräften der Schule mitgetragen und ist der nächste Schritt in der Umsetzung des Schulleitbildes, das ganz stark auf dem Leitsatz „Inklusive Pädagogik ist unser Ziel“ fußt. Inklusion zielt darauf ab, dass alle Menschen in einer Gesellschaft grundsätzlich gleichberechtigt miteinander leben. Die Inklusionsklasse wird schrittweise erweitert: In den folgenden Jahren entsteht so – laut Genehmigung des Schulversuches – ein Lernraum für bis zu 21 Kinder, die altersgemischt unterrichtet werden. Anmeldungen gibt es genug.

Inclusia – Auszeichnung für hervorragende Inklusions-Projekte

Der „Verein INCLUSIA, Menschen – wie wir sind“ schreibt regelmäßig den Preis „INCLUSIA – Auszeichnung für hervorragende Inclusionsprojekte“ aus. Ausgezeichnet werden Schulklassen, Jugendgruppen, Horte, Kindergärten oder Einzelpersonen (bis 25 Jahre) für hervorragende Projekte im Bereich der Inklusion von Menschen mit mentaler oder Mehrfachbeeinträchtigung. Im Jahr 2014 wurde die Inklusionsklasse der Privaten Schule Elisabethinum vom Verein Inclusia ausgezeichnet. Die Urkunde können Sie hier online ansehen.

Hospitationstage in der Inklusionsklasse
nach Rücksprache mit dem Schulleiter

Aufnahmekriterien 
Jährlich werden drei Kinder ohne Behinderungen neu in die Inklusionsklasse aufgenommen.
Die Vergabe der Plätze erfolgt nach einem Punktesystem; bei Gleichstand entscheidet das Los.
Die Kriterien sind:

  • Geschwisterkind besucht(e) die Inklusionsklasse (Einschulung vor 2020) (3 Punkte möglich)
  • Wohnsitz in Axams (1 Punkt)
  • der 6. Geburtstag liegt vor dem 31. August (1 Punkt)
  • Befürwortung durch die pädagogischen Fachkräfte aufgrund der Schnupper-Erfahrungen, dass das Unterrichtskonzept zum Kind passt (1 Punkt)
  • Elisabethinum_Inklusionsklasse_1
  • Elisabethinum_Inklusionsklasse_2
  • Elisabethinum_Inklusionsklasse_3
  • Elisabethinum_Inklusionsklasse_4
  • Elisabethinum_Inklusionsklasse_5
  • Elisabethinum_Inklusionsklasse_6
  • Elisabethinum_Inklusionsklasse_7
  • Elisabethinum_Inklusionsklasse_8