Hintergrundbild:

Pädagogische Ausrichtung

„Kind sein muss Freude machen“

Unter diesem Motto entstand im Privaten slw Kindergarten eine Konzeption über die pädagogische Ausrichtung im Kindergarten-Alltag. Die Konzeption wurde von den Mitarbeiterinnen des Kindergartens in Zusammenarbeit mit Frau Reingard Weissensteiner (Geschäftsführung KAKITA) erarbeitet und informiert neben den pädagogischen Schwerpunkten im Kindergarten-Alltag auch über die einzelnen Bildungsbereiche:

  • Emotionen und soziale Beziehungen
  • Kultur, Religion, Tradition
  • Bewegung und Gesundheit
  • Sprache und Kommunikation
  • Ästhetik und Gestaltung
  • Musik und Rhythmik
  • Mathematik, Naturwissenschaft, Technik
  • Natur und Umwelt

„Die Freiheit des einen endet da, wo die Freiheit des anderen eingeschränkt wird!“

Unser Selbstverständnis als pädagogisches Personal hat seinen Ursprung in unserem Menschenbild, das auch geprägt ist von der „Magna Charta Libertatis“ von Janusz Korczak. Sie gibt unter anderem dem Kind

  • das Recht, so zu sein, wie es ist
  • das Recht auf den heutigen Tag.

Dementsprechend nehmen wir jedes Kind als einzigartiges Individuum mit dem Hintergrund seiner Familie und Umgebung in unsere Einrichtung auf. Um Freiheit und Selbständigkeit leben zu können, ist Respekt zwischen allen Beteiligten Grundvoraussetzung. Mit den Kindern und für die Kinder legen wir sinnhafte Regeln und Grenzen fest. Sie geben Sicherheit und Orientierung.

„Unsere Arbeit ist geprägt von Aktivität und Freude“

Da wir Kindergartenpädagog/innen regelmäßig Fortbildungen besuchen und uns auch anderweitig Informationen und Unterstützung besorgen, finden verschiedenste Ideen und Materialien laufend Anwendung. Im Tun, Erleben, Spüren, Probieren, Erfolg haben, durch Versuch und Irrtum – möglichst aber ohne Erfolgsdruck – sollen unsere Kinder wachsen. So ist das Gewähren von Freiraum die beste Möglichkeit, Kinder nach ihrer Natur sein zu lassen. Das freie Spielen ist in unserem Kindergarten sehr wichtig. Wir geben ihm viel Zeit, viel Raum und auch das Material.

Die Kindergarten-Konzeption finden Sie hier als PDF-Datei zum Download.