Hintergrundbild:

Unser Angebot

Wir möchten unsere Mobile Begleitung als Drehscheibe bzw. als Anlauf- und Schnittstelle für alle Beteiligten sehen.

Dabei ist es uns wichtig, dass alle Tätigkeiten der alltäglichen Lebensführung, der Freizeit, der sozialen Beziehungen, der Bildung, der Gesundheitsförderung und Kommunikation gemeinsam von und mit den Klient/innen ausgeführt bzw. gestaltet werden.

Ermöglichen und Fördern von selbstständigem Leben

  • im lebenspraktischen Bereich: Umgang mit Geld, zeitliche und räumliche Orientierung, Regelung persönlicher Angelegenheiten, Behördengänge
  • im sozialen Bereich: Aufbau und Erhalt von Beziehungen
  • im gesellschaftlichen Bereich: Teilhabe am politischen Leben, Besuch von sozialen Veranstaltungen
  • im kulturellen Bereich: Besuch von Theater, Kino, Museum etc.
  • im Bildungsbereich: Inanspruchnahme von Bildungs-, Ausbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen etc.
  • im familiären Bereich: Begleitung während des Ablöseprozesses, Konfliktsituationen, etc.

Anleitende Unterstützung und Motivation zur selbständigen Durchführung von Tätigkeiten des täglichen Lebens

  • Haushalt: Einkaufen, Kochen, Reinigungs- und Aufräumtätigkeiten, Wäasche
  • Selbstversorgung: Aufstehen und Zubettgehen, An- und Auskleiden, Mobilitätshilfe, Körperpflege
  • Gesundheitsförderung

Anleitende Unterstützung bei der Freizeit- und Urlaubsgestaltung

  • Unterstützung bei jeder Form der Kommunikation